Sensoren

Sensoren - Kontakte - Signalgeber

Sensoren

Öffnungs- und Verschlussüberwachung von Fenstern und Türen, Überwachung von Glasbruch und Anwesenheitsüberwachung von Gegenständen sind die wichtigsten Aufgaben von Sensoren. Honeywell bietet dazu ein breites Angebot für unterschiedlichste Anwendungsfälle.

IDENTLOC Fenstermeldersystem

Das IDENTLOC System dient der Außenhautüberwachung von Gebäuden und/oder der Anwesenheitsüberwachung von Gegenständen. Die Übertragung von Energie und Daten zwischen dem feststehenden Teil (Sendeeinheit) und dem beweglichen Teil (Sensor) erfolgt induktiv. In jedem Sensor befindet sich ein individueller Code. Im Normalbetrieb überprüft die Auswerteeinheit diese Codes permanent auf Vorhandensein und Richtigkeit. Ist ein Code nicht vorhanden oder falsch, wird eine Meldung an die Zentrale abgesetzt.

In Verbindung mit der Sendeeinheit kann jeder Codeträger aus der IDENT-KEY-Produktreihe verwendet werden, dadurch ergeben sich viele Anwendungsmöglichkeiten.

Die Vorteile

Dank der induktiven Übertragung ist eine Leitung zwischen Sendeeinheit und Sensor nicht erforderlich. Zudem sind die Sensoren als Aufbauversion und slimline für den verdeckten Einbau erhältlich. Auch Mehrfachverriegelungen sind möglich. Das IDENTLOC System ist zudem äußerst manipulationssicher und mit geringem Aufwand zu montieren.

Riegelschaltkontakt für Rolltore

Beim Riegelschaltkontakt RSK-RT stellt der große Weg des Betätigers die zuverlässige Funktion auch bei solchen Toren sicher, die sich im Betrieb seitlich versetzen können. Soll der Riegelschaltkontakt in unterschiedlichen Positionen
montiert werden, sind passende Montagewinkel optional erhältlich.

Die Vorteile

Das Schaltelement arbeitet auf Basis eines Reedkontaktes und zeichnet sich dank des federgelagerten Betätigers durch nur geringen Verschleiß aus. Auch das Kunststoffgehäuse ist ausgesprochen robust.

Signalgeber

Alarmierungseinrichtungen sind wichtige Glieder in der Handlungskette. Neben der stillen Alarmierung über Telefonwahlgeräte übernehmen klassische Signalgeber die örtliche Alarmierung. Sie bieten dabei nicht nur wertvolle Zeitvorteile und rasche Eingreifmöglichkeiten, auch ihre abschreckende Wirkung ist nicht zu unterschätzen.

Honeywell Security bietet Signalgeber in verschiedensten Ausführungen und für unterschiedlichste Einsatzzwecke. Neben der Kompaktalarmierung umfasst das Angebot auch optische Signalgeber, beide Ausführungen mit hoher Signalwirkung und wirksamem Schutz vor Sabotage. Darüber hinaus bietet Honeywell den akustisch/optischen Signalgeber 2MG BUS-2, der sich durch geringe Stromaufnahme und beliebig programmierbare Lichtfolge, Helligkeit, Tonfolge und Lautstärke auszeichnet.

Viewguard PIR

Die Viewguard PIR Bewegungsmelder arbeiten nach dem Infrarot-Prinzip. Standardmäßig mit einem hochwertigen Spiegel für Flächenoptik ausgestattet, lassen sich die Melder mit separat erhältlichem Zubehör auch auf Strecken- oder
Vorhangoptik umrüsten. 

Viewguard DUAL

Die Viewguard DUAL Bewegungsmelder verfügen über zwei unabhängige Sensorsysteme: PIR-Bewegungsmelder und Mikrowellensensor. Dabei werden die Funktionsprinzipien der beiden Meldersysteme intelligent verknüpft, so dass diese Melder besonders unempfindlich gegen Luft- und Wärmeturbulenzen sind. Als Ergebnis zeichnen sich die Viewguard DUAL Bewegungsmelder durch optimale Alarmerkennung und extrem hohe Falschalarmsicherheit aus.  

Wie die Viewguard PIR sind auch die DUAL Bewegungsmelder für Einbruchmelderzentralen mit BUS-2 oder BUS-1 Technologie bzw. konventioneller Anschlusstechnik geeignet und sowohl mit als auch ohne Abdecküberwachung AM (Anti-Mask) erhältlich.

Weitere Informationen

zurück